Dienstag, November 24Unterstützen Sie Uns - paypal.me/sf1uncut

Politics

Bedingungsloses Grundeinkommen“ – eine gefährliche Falle | Von Ernst Wolff
KenFM, Politics

Bedingungsloses Grundeinkommen“ – eine gefährliche Falle | Von Ernst Wolff

Dieser Artikel ist auch als kostenlose MP3 für Dich verfügbar! Download MP3  Ein Kommentar von Ernst Wolff. Die Welt hat mit dem Absturz der Finanzmärkte im März/ April 2020 einen historischen Wendepunkt erreicht. Nach dem Einbruch des Ölpreises infolge der einsetzenden Rezession konnte das globale Finanzsystem nur noch durch die Schaffung der bisher größten Geldmengen und die Senkung der Leitzinsen auf Null oder fast Null gerettet werden. Das heißt: Beim nächsten Crash müssten noch größere Summen eingesetzt und die Zinsen zur Wiederankurbelung des Systems in den Negativbereich gesenkt werden. Da wir es an den Aktien-, Anleihe- und Immobilienmärkten aber bereits mit den größten Blasen aller Zeiten zu tun haben, würden diese mit Sicherheit platzen und das System end...
Übergabe der Petition für eine Corona-Sondersendung in der ARD
Fakten, Politics

Übergabe der Petition für eine Corona-Sondersendung in der ARD

https://www.youtube.com/watch?v=0WOgvmHbBPU&feature=emb_title&ab_channel=BastianBarucker 63.000 Menschen haben die Petition unterschrieben, die dazu aufruft, dass endlich Befürworter und Kritiker an einen Tisch kommen und zur Hauptsendezeit faktenbasiert in der ARD darüber debattieren, wie gefährlich Corona wirklich ist und ob die Maßnahmen verhältnismäßig sind. Die ARD weigerte sich zunächst, den Wunsch von 63.000 Menschen überhaupt anzunehmen. Durch viele Anrufe und Mails der Unterzeichner*innen änderte sich diese Haltung und der Initiator übergab am 28.9.2020 vor dem ARD-Hauptstadtstudio in Berlin die Petition mit einigen Unterstützenden. Außerdem wurde eine Videokonferenz mit ARD-Programmschaffenden versprochen, in der der Initiator sein Anliegen erläutern kann. Es ist ...
Quarantäne-Regeln in Schweden und mögliche Schulschließungen
Gesundheit, Politics

Quarantäne-Regeln in Schweden und mögliche Schulschließungen

In schwedischen Lehrerzimmern geht das Gerücht um, die Schulen könnten für zwei Wochen dichtmachen. Für Kontaktpersonen aus einem Haushalt, in denen eine Person positiv getestet wurde, gelten neue Verhaltensregeln. Der Gang zur Arbeit kann verboten werden. In Schweden sollen 5.893 Personen an den Folgen von COVID-19 verstorben sein. Offiziell bestätigt wurden 93.615 Coronavirus-Infektionen. Unter den Erwerbstätigen soll ein Anstieg der Corona-Infektionen zu beobachten sein.  Der schwedische Staatsepidemiologe Anders Tegnell rechnet besonders in Stockholm mit mehr Infektionen. Am Donnerstag gab er auf einer Pressekonferenz Änderungen zum Umgang mit dem Coronavirus bekannt. So sollen sich Personen, die im selben Haus wie solche leben, die positiv auf das Coronavirus getestet...
ILO: 34 Millionen Arbeitsplätze in Lateinamerika durch COVID-19-Pandemie verloren
Politics

ILO: 34 Millionen Arbeitsplätze in Lateinamerika durch COVID-19-Pandemie verloren

In Lateinamerika haben 34 Millionen Arbeitnehmer im ersten Halbjahr 2020 ihre Jobs verloren, wie die Internationale Arbeitsorganisation mitteilte. Lateinamerika und die Karibik sind demnach die Weltregion mit dem größten prozentualen Rückgang bei Arbeitszeit und -einkommen. Mindestens 34 Millionen Arbeitsplätze in Lateinamerika und der Karibik sind durch die COVID-19-Pandemie verloren gegangen, so ein neuer Bericht der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO). Demnach ist die Region hinsichtlich des Arbeitseinkommens weltweit am stärksten von der COVID-19-Pandemie betroffen. Während dieser Krise verloren "34 Millionen Arbeiter ihren Arbeitsplatz (einige davon vorübergehend)", so die verfügbaren Informationen aus neun Ländern, die über 80 Prozent der wirtschaftlich aktiven...
Die große Kunst der kleinen Schritte | Von Dirk Pohlmann
Politics

Die große Kunst der kleinen Schritte | Von Dirk Pohlmann

Dieser Artikel ist auch als kostenlose MP3 für Dich verfügbar!Download MP3  Ein Kommentar von Dirk Pohlmann. In Österreich gibt es seit 2019 eine neue Partei, die in diesem Jahr zum ersten mal zur Landtags und Gemeinderatswahl antritt. Sie heißt SÖZ, Soziales Österreich der Zukunft. Söz ist aber auch ein türkischer Begriff, der „Wort“ oder „Versprechen“ bedeutet. Die Doppelbedeutung dürfte kein Zufall sein, denn viele Mitglieder und Kandidaten sind türkischer Herkunft, die meisten sind Österreicher mit migrantischem Hintergrund der 2. oder 3. Generation. Spitzenkandidaten sind Hakan Gördu, ein 1984 in Wien-Favoriten geborener Sohn einer Gastarbeiterfamilie, der einen Master in Innovations und Technologiemanagement besitzt und jetzt Unternehmer ist, sowie die Energi...
US-Wahlen: Der Verlierer steht bereits fest | Von Ernst Wolff
Politics

US-Wahlen: Der Verlierer steht bereits fest | Von Ernst Wolff

Dieser Artikel ist auch als kostenlose MP3 für Dich verfügbar!Download MP3  Ein Kommentar von Ernst Wolff. In den USA spielt sich in diesen Monaten ein Schauspiel ab, das alle vier Jahre aufs Neue inszeniert wird und mit dem der US-Bevölkerung suggeriert werden soll, dass sie das Recht hat, selbst über den politischen Kurs ihres Landes zu entscheiden.  Tatsächlich aber wird die Politik der USA seit mehr als 150 Jahren von zwei Parteien beherrscht, die sich fest in den Händen des großen Geldes befinden. Die Wahlkämpfe dienen in erster Linie dazu, diese Tatsache zu verschleiern und den Mythos aufrecht zu erhalten, dass es sich beim parlamentarischen System der vereinigten Staaten um die Herrschaft des Volkes handle. In Wahrheit handelt es sich um eine Schein-Demok...
Kriegsgeile Grüne vergiften mit Nowitschok unsere Hirne | Von Rainer Rupp
Politics

Kriegsgeile Grüne vergiften mit Nowitschok unsere Hirne | Von Rainer Rupp

Dieser Artikel ist auch als kostenlose MP3 für Dich verfügbar!Download MP3  Ein Kommentar von Rainer Rupp. Abgesehen von einigen wenigen durchgeknallten US-Stiefelleckern in den Regierungsparteien, wie z.B. CDU-Möchtegern-Kanzlerkandidat Friedrich Merz, CDU-Außenpolitiker Norbert Röttgen und die große SPD-Nebelkerze Heiko Maas, kommen die lautstärksten Schreihälse für mehr Konfrontation mit Russland – bis hin zum Risiko eines bewaffneten Konflikts – aus der kriegsversifften Partei „Die Grünen“. Mit aller Macht versuchen sie derzeit mit dem Nowitschok-Nervengift-Märchen die Hirne der Menschen in unserem Land real zu vergiften. Das tun sie, indem sie gemeinsam mit anderen transatlantischen Kriegstreibern den russischen Internet-Blogger Nawalny als Opfer eines Giftanschlag...
In den Kliniken stehen Tausende Betten leer
Gesundheit, Politics

In den Kliniken stehen Tausende Betten leer

Die Spitäler im einwohnerstärksten Kanton Zürich hielten am Mittwochnachmittag 624 Betten für Covid-Patienten bereit. 475 davon standen leer. © Laurent Gillieron / KEYSTONE Die Kapazitäten für Covid-19-Fälle sind laut der Vereinigung der Spitaldirektoren nur zu einem Drittel ausgelastet. Die Armee plant bereits das Ende ihres Einsatzes. Überfüllte Spitäler, überarbeitete Ärzte, viel zu wenig Schutzmaterial. Die dramatischen Meldungen aus Norditalien ab Ende Februar bewogen die Schweizer Behörden dazu, die Kapazitäten im Gesundheitswesen stark auszubauen. Die Armee liess mehrere Tausend Spital- und Sanitätssoldaten einrücken. Die Krankenhäuser bauten Operationssäle in Intensivpflegeplätze um. Das Bundesamt für Gesundheit bestellte Hunderte zusätzliche Beatmungsgeräte. Ob...